Zuschriften/ Erfahrungen

Hier sind einige Aussagen von Paaren, die ihre große Liebe durch RussianKisses gefunden haben.

Franz

Mein Name ist Franz und ich wohne nördlich von Hamburg. 

Ich bin 35 Jahre alt. Ich habe mich vor einiger Zeit auf der Website RussianKisses angemeldet. 6 Monate lang habe ich mich mit sehr gebildeten, sanften und freundlichen Frauen unterhalten. 

Ich fahre viel in Urlaub und letztes Jahr habe ich mich dazu entschlossen, meinen Urlaub in Kiev zu verbringen, um eine Frau zu treffen, die ich auf der Website kennenlernt habe. Diese Frau hat mein Interesse geweckt. Das erste, was mich wirklich überrascht hat, ist die Schönheit und die Großzügigkeit der dortigen Frauen. 

Dann traf ich Maria und verbrachte einen Traum-Urlaub mit ihr. Wir haben unvergessliche Momente zusammen verbracht. Deshalb haben wir uns dazu entschieden, etwas Ernsthaftes daraus zu machen. Im September werden wir heiraten. Ich möchte ein großes Dankeschön an RussianKisses aussprechen.

Franz

Rudolf

Guten Tag,

Ich bin sehr glücklich, die Website RussianKisses gefunden zu haben. Durch sie habe ich Natalia kennengelernt, die bald mit mir in Wolsier in Deutschland wohnen wird. Durch Ihre Website stellte sich ein bedeutendes gemeinsames Interesse heraus: Natalia liebt Pferde und ich besitze ein Gestüt. Sie reitet selbst und nimmt an Pferdeturnieren teil. Sie hat alles, was ich von einer Frau erwarte. Sie hat tolle Werte, Sinn für Familie und ist immer freundlich. Ich möchte RussianKisses ein großes Dankeschön aussprechen, denn ohne diese Website hätten wir uns sicher nie kennengelernt.

Rudolf

Andreas

Hallo,

Diese RussianKisses-Website ist eine ganz tolle Sache. Und meines Erachtens vollkommen seriös. Dank dieser Website habe ich Katerina kennengelernt. In wenigen Tagen wird sie meine Frau werden. Sie ist Ukrainerin. Am Anfang hat mich ihre Schönheit überrascht und ich fragte mich, ob ihre Fotos echt seien. Dann habe ich mit ihr Kontakt aufgenommen und sie hat mir sehr freundlich geantwortet.  

Ich glaube, dass ich kein schöner Mann bin, aber, ihr hat das zum Glück nichts ausgemacht. 3 Monate lang haben wir jeden Abend auf RussianKisses miteinander gechattet. Wir haben unsere Seelen und Geister verknüpft und in einem Monat werden wir für unser Leben verbunden sein. Ich möchte hervorheben, dass Sie ohne Gegenleistung nach Deutschland kommt, denn am Anfang war ich eher misstrauisch. Vielen Dank und viel Glück an alle Benutzer dieser Website !

Andreas

Zeitungsartikel

Midi Libre (7. Februar 2010)

Sie ist Litauerin, er Korse, sie lieben sich. Die etwas kitschige Anzeige : "Suche schöne russische Frau für ernsthafte Beziehung", war ein Volltreffer für Samuel, 34 Jahre alt und von Beruf Berater für Umweltqualität. 

Der auf der schönen Insel Korsika geboren und in Montpellier lebender Mann, hat seit 10 Monaten eine romantische Liebesbeziehung mit Julia, einer litauischen Frau. Er ist so glücklich, dass er dies hier mitteilen möchte. Samuel wählt seine Worte sorgfältig, um zu erklären, warum er eine Frau suchte. Von seiner Arbeit ziemlich vereinnahmt, hatte er es versucht über Internet eine Frau kennenzulernen, aber die hiesigen Frauen wollten bloß Abenteuer.

Schließlich hat ihm ein Freund empfohlen, sich auf der Website RussianKisses nach weißrussischen Frauen umzusehen. Und da hat er Julia, seine Traumfrau kennengelernt. Sie ist sehr jung (24), hübsch, intelligent und bescheiden. Ein Spaziergang am Strand, ein Strauß Rosen, über solche Dinge freut sie sich. Französinnen sind da anders, die wollen immer mehr...

Julia lernt Französisch, um sich besser mit Samuel verständigen zu können, und auch um hier zu arbeiten. Sie hat ebenfalls auch schon in den USA im Marketingbereich gearbeitet. Als Studentin an der Uni Paul Valery zeigt sie großes Interesse am Kulturaustausch. Sie errötet leicht, wenn sie daran denkt, wie Samuel ihr im Internet, in englischer Sprache, den Hof gemacht hat.

Gleich beim ersten Treffen hat es gefunkt. Dann ist sie nach Montpellier gekommen und hat sich sofort verliebt: in die Stadt, ins Klima und in Samuel. Er hält ihre Hände und sagt: "Russische Männer sind ihren Partnerinnen gegenüber gefühlskalte Rüpel". Julia nickt und fügt hinzu: "In Litauen können Mädchen in Miniröcken und Stöckelschuhen herumlaufen, ohne jemals belästigt zu werden. Hier kleidet man sich klassischer. Aber das spielt keine Rolle, denn das ist einfach so... ". Nachdem sie Website-Anwender waren, sind Julia und Samuel heute in der Dating-Plattform www.russiankisses.com aktiv, die 2007 in Montpellier gegründet wurde.

Für Samuel ist ihr Paar der lebendige Beweis dafür, dass die Website funktioniert und auf der Suche, nach der der großen Liebe wertvolle Dienste leisten kann.


×